Was kostet eine Online-Scheidung? Jetzt ausrechnen!

Scheidung ohne Anwalt möglich?

In Deutschland ist eine Scheidung ohne Anwalt nicht möglich, da der Scheidungsantrag laut Zivilprozessordnung von einem Rechtsanwalt beim Familiengericht eingereicht werden muss. Weiterhin müssen die entsprechenden Unterlagen von einem Rechtsanwalt angefertigt werden. Die Anwesenheit vor Gericht ist dem Anwalt und den beiden Parteien ausschließlich für den Scheidungstermin vorgeschrieben.

Da viele Scheidungen in Deutschland heutzutage einvernehmlich vonstattengehen, ist es inzwischen üblich, dass der Scheidungsantrag von einem der beiden Ehegatten unterschrieben wird und der andere diesem Antrag zustimmt. Diese Vorgehensweise macht die Inanspruchnahme der Dienstleistungen eines weiteren Anwaltes überflüssig, was zumindest die Hälfte der Anwaltskosten einspart. Eine Scheidung ohne Anwalt ist demnach nicht möglich, aber die Scheidung mit nur einem Anwalt schon. Allerdings muss hier beachtet werden, dass der Anwalt laut Gesetz auch nur den Ehepartner, der ihn beauftragt hat, anwaltlich vertreten kann. Es ist also klar, dass es niemals einen gemeinsamen Rechtsanwalt bei einer Scheidung gibt. Auch dann nicht, wenn es sich um eine einvernehmliche Scheidung handelt, bei der nur ein Anwalt beauftragt wird. Der Ehepartner, der nur der Scheidung zustimmt, kann jedoch vom Vorteil einer Scheidung ohne Anwalt profitieren. Der Vorteil liegt darin, dass der Ehepartner, der die Scheidung in Auftrag gegeben hat, die Anwaltskosten übernehmen muss. Daher sollte in diesem Fall Einigkeit zwischen den Eheleuten, in Bezug auf die Übernahme der anfallenden Kosten bestehen – am besten schriftlich ausformuliert. So können viele Unstimmigkeiten vermieden werden, was eine Scheidung erheblich vereinfacht und die Scheidungskosten reduziert. Nur wenn Eigeninteressen gewahrt werden müssen, wie z.B. die Aufteilung von Vermögen, spezielle Unterhaltsansprüche oder auch im Falle von Uneinigkeit in Sorgerechtsfragen, kann es von Vorteil sein, sich von einem eigenen Anwalt vertreten zu lassen.

Profitieren Sie vom umfangreichen Wissen von Rechtsanwalt Thomas Scuric, eine Scheidung ohne Anwalt ist nicht möglich, aber Sie können trotzdem die Vorteile einer Scheidung mit nur einem Anwalt wahrnehmen und die Scheidung jetzt gleich online beantragen. Ohne Zeitverlust und ohne zusätzliche Anwaltstermine! Rechtsanwalt Thomas Scuric regelt alle formellen Angelegenheiten sicher und zuverlässig zum geringstmöglichen Preis.

Gebührenfreie Hotline

0800 - 403 503 3
Mo.-Fr. von 9-13 und 14-18 Uhr.
(Erstinformationen und Kostenvoranschlag
sind immer kostenlos)

Ablauf einer Online-Scheidung

  • 1Sie berechnen mit dem Kalkulator die voraussichtlichen Scheidungskosten einfach selbst, tragen die benötigten Angaben in das bereitstehende Scheidungsformular ein und senden es an uns ab.
    Zum Scheidungsformular
  • 2Der Kostenvoranschlag wird auf Basis der angegebenen Daten berechnet und der Entwurf des Scheidungsantrags erstellt und vertraulich behandelt.
  • 3Nachdem Sie uns die Vollmacht erteilt haben, reichen wir als Ihr Scheidungsanwalt die Scheidung bei Gericht ein.
  • 4Das zuständige Amtsgericht in Ihrer Nähe legt den Scheidungstermin, zu dem beide Ehegatten erscheinen müssen, fest. Fertig, nach ca. 15 min, sind Sie geschieden!